-->

Dienstag, 23. Oktober 2012

[Neuzugänge] Da konnte ich einfach nicht widerstehen..

Heute war ich seit langem mal wieder richtig shoppen und hab ordentlich Geld gelassen. Unter anderem habe ich da natürlich mal wieder mein Bücherregal gefüttert :) Die möchte ich euch natürlich auch gleich vorstellen:

Pandemonium von Lauren Oliver

Die angepasste Lena von früher gibt es nicht mehr. Das Mädchen, das glaubte, was man ihm sagte, und sie gegen die Liebe heilen lassen wollte. Dieses alte Ich hat Lena zurückgelassen auf der anderen Seite des Zauns, über den sie mit Alex geflohen ist. Hier, in der Wildnis, schließt sie sich dem Widerstand an. Ein Auftrag führt sie erneut in die Stadt. Und tief in ihrem Inneren gibt sie die Hoffnung nicht auf, dass Alex doch noch am Leben ist. Sie muss ihn finden. Denn in ihrem Herzen lodert immer noch die Liebe.
(Klappentext)



Die Dämonenfängerin 02. Seelenraub

Riley Blackthorne, Dämonenfängerin in Ausbildung, steht ihr Job sonstwo. Nach dem Überfall der Dämonen auf ein Zunfttreffen sind viele ihrer Kollegen tot oder verletzt - ihr Freund Simon liegt schwer verletzt im Krankenhaus. Ihr Vater ist von einem mächtigen Totenbeschwörer wiederbelebt und entführt worden. Als ob das nicht reichte, machen ihr noch zwei Männer das Leben schwer: Ori, ein heißer selbständiger Dämonenfänger, und Denver Beck, ein Freund der Familie, der sie ständig bevormundet. Riley ist fast so weit, Atlanta freiwillig zu verlassen. Aber als mehr und mehr Dämonen in der Stadt auftauchen, schickt der Vatikan schließlich eine eigene Truppe von Jägern, und plötzlich ist der Teufel los. Nur Riley weiß, dass sie der Grund dafür sein könnte. Ein besonders starker Dämon verfolgt sie, und sie wird ihm nicht ewig entkommen ...
(Klappentext)

Die Verratenen von Ursula Poznanski

Sie ist beliebt, privilegiert und talentiert. Sie ist Teil eines Systems, das sie schützt und versorgt. Und sie hat eine glänzende Zukunft vor sich - Rias Leben könnte nicht besser sein. Doch dann wendet sich das Blatt: Mit einem Mal sieht sich Ria einer ihr feindlich gesinnten Welt gegenüber und muss ums Überleben kämpfen. Es beginnt ein Versteckspiel und eine atemlose Flucht durch eine karge, verwaiste Landschaft. Verzweifelt sucht Ria nach einer Erklärung, warum ihre Existenz plötzlich in Trümmern liegt. Aber sie kann niemandem mehr vertrauen, sie ist ganz auf sich allein gestellt.
(Klappentext)


Diese drei musste ich heute einfach kaufen! Am meisten freue ich mich von den dreien auf "Pandemonium" weil ich unbedingt wissen will, wie es weitergeht. "Seelenraub" wird auch sehr bald gelesen von mir! Jetzt setze ich mich aber erst einmal an die Rezension zu "Die Bestimmung".

Ich wünsch euch noch einen schönen Tag
eure Tamara ❤

Kommentare:

  1. "Pandemonium" muss ich auch noch haben. Auch wenn ich "Delirium" noch immer ungelesen im Regal habe.. Ich denke es wird Zeit das zu ändern.

    Gruß
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Delirium" habe ich leider nicht in meinem Regal stehen *schmoll* Das habe ich mir damals nur ausgeliehen in der Bücherei :/ Das muss sich bei mir ändern ;)

      Löschen
  2. Pandemonium muss ich mir auch dringend anschaffen! Ich brenne darauf zu wissen, wie es weitergeht. Die Dämonenfängerin Reihe habe ich noch gar nicht gewonnen, steht aber noch auf meiner Wunschliste. Nur an Frau Poznanski habe ich mich noch nicht herangetraut, dafür wird sie viel zu hochgelobt. Vielleicht sollte ich mal eins von ihr lesen. ^^

    Liebe Grüße
    Elle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hat mich zuletzt nur bei "Legend" so gestört. Bei diesem Buch komischerweise nicht.. vielleicht ändert sich das aber auch, wenn ich es gelesen habe und es gar nicht so toll ist^^

      Liebe Grüße
      Tamara

      Löschen