-->

Donnerstag, 30. Mai 2013

Kleines Gewinnspiel!

Hey, ihr Lieben :)
Der heutige Post wird euch sicher gefallen, da es was zu gewinnen gibt!
Vor ungefähr zwei Wochen habe ich von IVI ein Rezensionsexemplar zugeschickt bekommen. Nun wurde mir dieses Schätzchen aber gleich zweimal zugeschickt, weshalb ich nun das ganz frische und noch verpackte Exemplar verlosen werde.
Ihr fragt euch jetzt sicher: Um welches Buch geht es denn?

Es handelt sich um Enders von Lissa Price:

Mit freundlicher Unterstützung von


Wenn ihr dieses Buch gewinnen möchtet, dann ist folgendes zu beachten:

1. Wenn ihr unter 18 Jahre alt seid braucht ihr das Einverständnis eurer Eltern
2. Da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt, müsst ihr eine Rezension zum Buch verfassen und (z. B. auf eurem Blog) veröffentlichen
3. Beantwortet mir folgende Frage in einem Kommentar unter diesem Post:
Welches Buch hat euch zuletzt richtig begeistert?
4. Natürlich fände ich es schön, wenn ihr meinen Blog auch weiterhin besucht, trotzdem ist es kein Muss, Leser zu sein
5. Teilnehmen könnt ihr bis einschließlich Freitag, den 07.06.2013
6. Ausgelost wird auf ganz altmodische Art und Weise (mit Zettelchen) am Tag darauf
7. Den Gewinner werde ich in einem weiteren Post auf meinem Blog bekannt geben und dieser hat dann genau eine Woche Zeit, sich bei mir zu melden
8. Teilnahme ist leider nur aus Deutschland möglich und der Rechtsweg ist ausgeschlossen!


Viel Glück!!

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Wow, dass nenne ich doch mal ein Riesen Glück, gleich zweimal Post von Ivi zu bekommen :)
    Vielen Dank für die Möglichkeit eines davon zu gewinnen.

    Wirklich begeistert hat mich als letztes das Buch "Die Stadt der verschwundenen Kinder". Die Geschichte um die junge Hebamme Gaia ist so wundervoll geschrieben und hat mich wahnsinnig gefesselt.

    Sollte ich Glück haben und gewinnen, werde ich natürlich gerne eine Rezi auf meinem Blog veröffentlichen.
    LG Sue

    AntwortenLöschen
  3. uiii ich bin die erste????? Na dann*g - richtig begeistert hat mich "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" das Buch fand ich wirklich wirklich ganz toll, emotional und rundum gelungen obwohls normal nicht mein Genre ist habe ich es wirklich verschlungen. Oh und auch wenns keine Bedingung ist, ich bleib gleich mal als Leser(in) hängen. LG Lama/ Tanja (mit Blog, die das Buch sehr gerne gewinnen würde)

    AntwortenLöschen
  4. ahhh, geilo - da bin ich doch glatt dabei! :D

    Die letzten zwei (ich kann mich nie auf eines beschränken) waren Jenseits von Meg Cabot und Taken von Erin Bowman.

    ..und jetzt.. wird sich in den Lostopf geworfen :D
    PS: Bei mir ist übrigens auch ein Gewinnspiel am laufen - schau vorbei, wenn du magst :o)

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Hi,

    wirklich ein tolles Gewinnspiel, dass du veranstaltest. Enders steht momentan ganz oben auf meiner Wunschliste. Starters hat mir ziemlich gut gefallen und dementsprechend bin ich natürlich total gespannt wie es weiter geht.
    Nun zu deiner Frage: Als letztes richtig begeistern konnte mich "Das Schicksal ist ein mieser Verräter". Warum? Weil John Green es geschafft hat mich mit seiner tiefgründige und zugleich emotionale Geschichte, tief zu berühren und gleichzeitig zum Nachdenken anzuregen. Es wird zwar ein sehr schwieriges und trauriges Thema behandelt, doch ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl von Traurigkeit in mir. Im Gegenteil! Hazels und vor allem Gus lebensfrohe Art konnte mir trotz allem ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Ich kann dieses Buch jedem nur ans Herz legen, da es meiner Meinung nach etwas ganz besonderes ist.

    Lg Rina
    Mein Blog: http://meine-buecherwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein Glück und wie toll, dass du das Buch verlost, wirklich.

    Das Buch, das mich zuletzt total begeistert hat, war 'Solange am Himmel Sterne stehen'. Die letzten hundert Seiten war ich praktisch nur noch mit Taschentuch dabei. Ohne hätte ich nicht lesen können. Es ist ein richtiges Herzensbuch mit einem Thema, das ich immer sehr beängstigend finde, das aber so liebevoll umgesetzt wurde, dass ich meine anfänglichen Zweifel begraben habe. Und dann gab es da noch diese vielen kleinen Geschichten in der großen Geschichte. So detailreich, so liebevoll, so herzerwärmend. Einfach ein tolles Buch. Ich könnte noch viel mehr davon schwärmen, weil dieses Buch einfach mein momentanes Herzensbuch ist.

    Liebe Grüße
    Chimiko

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    da mache ich doch auch gleich mal mit. Starters habe ich schon gelesen und bin gespannt wie es mit Enders weitergeht.

    Begeistert hat mich dieses Jahr "Die Bestimmung" und der Folgeband von Veronika Roth.Die fand ich sehr herausragend. Spannend und emotional.

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  8. Ich hatte es auch angefragt, aber leider nicht bekommen :(

    Mich hat Artikel 5 zuletzt begeistert. Schon das erste Kapitel fand ich toll. Die Grausamkeit aber auch vor allem die komplizierte Liebesgeschichte haben es mir angetan.

    Liebe Grüße,
    Celina
    pluviasx(at)freenet(.)de
    Kannst du mir im Gewinnfall bitte mailen? :)

    AntwortenLöschen
  9. Da mache ich natürlich gerne mit, denn das Buch steht noch auf meiner Wunschliste. :)

    Zuletzt begeistert hat mich "Survive - Wenn der Schnee mein Herz berührt", das habe ich auch gerade eben erst beendet. Es war wirklich unglaublich toll und ich kann es jedem empfehlen. :)

    LG
    Binzi

    AntwortenLöschen
  10. Enders *.*
    Ich bin total gespannt wie es weitergeht, also drücke ich mir mal ganz böse selbst die Daumen für das Gewinnspiel^^
    Das letzte Buch, das mich absolut begeistert hat ist A Storm of Swords und damit gleichzeitig das letzte, das ich gelesen habe :)

    AntwortenLöschen
  11. Super tolles Gewinnspiel =). Enders ist ein absolutes Must-Read für mich. Bin bisher allerdings noch nicht dazu gekommen, mir das Buch zuzulegen. Ich versuche mal mein Glück... eine Rezi nach Erhalt ist natürlich kein Problem.

    Das letzte Buch, das mich absolut begeistert hat war "House Secrets - Der Fluch des Denver Kristoff" =)

    Du erreichst mich unter druckbuchstaben@gmx.de

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Huhu :)
    Da muss ich mein Glück natürlich auch gleich versuchen :)
    Ich war von Starters total begeistert und möchte jetzt natürlich auch den zweiten Teil lesen :D

    Das Buch, dass mich als letztes total begeistert hat...uhhhh...schwer :D Ich würde jetzt mal sagen: Kirschroter Sommer, Das Geheimnis des goldenen Salamanders, Bodyfinder, Blood on my hands.

    Ich könnte jetzt noch mehr aufzählen :D Ich finde es total toll, dass du das Buch hier verlost und werde gleich mal zur Glücksfee beten :D

    Ganz liebe Grüße
    Celine

    AntwortenLöschen
  13. Hallo ^^

    Ich habe von Starters mehr erwartet, aber ich möchte doch gerne wissen wie die ganze Story endet.

    Von meinen Eltern darf ich mitmachen und ich habe einen Blog.

    Öhm das letzte Buch, welches mich begeistern konnte?
    Ich denke das war "Plötzlich Fee-Herbstnacht" von Julie Kagawa und ich freue mich auch schon sehr auf ihre neue Reihe :)

    maysreviews@yahoo.de

    LG May

    AntwortenLöschen
  14. Hallo!
    Ich wuerde auch gerne mitmachen!
    Ich habe keinen Blog, aber ich konnte die Rezension auf lovelybooks einstellen.
    Das letzte Buch das mich so begeistert hat.war "Wie viel Leben passt in eine Tüte".
    Es ist wunderschön und sehr traurig.
    LG
    Mila

    AntwortenLöschen
  15. Hallo :)

    schönes Gewinnspiel, da nehme ich doch gerne teil :)

    Ich habe in letzter Zeit einige tolle Bücher gelesen, so richtig begeistert hat mich besonders "Kirschroter Sommer" von Carina Bartsch. Das Buch ist einfach toll geschrieben und man hat sehr viel zu lachen.

    Selbstverständlich würde ich eine Rezension auf meinem Blog veröfftlichen.

    Liebe Grüße
    Caro
    buechertraume.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Tamara,

    tolles Gewinnspiel! Da bin ich doch gerne dabei. Das Buch, das mich zuletzt wirklich begeistert und 5 von 5 Sternen von mir bekommen hat, war "Wunder" von R.J. Palacio. Es war traurig, komisch, gab einem Hoffnung und überhaupt - einfach schön!

    Ich bin ebenfalls (noch) bloglos, stelle meine Rezensionen aber bei lovelybooks und vorablesen ein.

    Liebe Grüße
    Deengla

    AntwortenLöschen
  17. Oh.. da versuche ich mein Glück doch auch gerne mal..

    Habe "Starters" ehrlich gesagt bisher noch nicht gelesen, das steht immer noch auf der To-Read-Liste, aber bin durch "Portät eines Starters" auf den Geschmack gekommen.. finde die Welt einfach faszinierend und würd mich daher riesig freuen lesen und rezensieren zu dürfen...

    Mein letztes Buchhighlight war "Stuart Horton" von Lissa Evans. Das hat mich einfach gepackt, nicht mehr losgelassen und ich hätte niemals gedacht, dass ich ein Kinderbuch so zauberhaft finden könnte!

    AntwortenLöschen
  18. Huhu,

    ich mach auch mit, ich habe den ersten Teil gelesen und ich habe auch alle Vorraussetzungen.

    Als letztes hat mich das Buch Maddie der Wiederstand geht weiter begeistert. Es war meine erste Leserunde und ich war von dem Buch einfach nur begeistert!

    Ich würde mich freuen zu gewinnen:)

    Lg Little Cat

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,

    "Starters" war toll, deshalb bin ich schon sehr gespannt auf "Enders", das ist ein toller Gewinn.

    Das letzte Buch, das mir sehr gut gefallen hat war "Und nachts die Angst" von Carla Norton, ein Thriller.

    Da ich sowieso zu jedem Buch eine Rezi schreibe, die ich dann auf verschiedenen Foren u. ä. veröffentliche, ist es selbstverständlich, dass ich das hier auch machen würde.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  20. Hi :D

    Starters fand ich zwar nicht ganz so berauschend wie andere, aber trotzdem bin ich total gespannt, wie es weiter gehen könnte. Also versuche ich mal mein Glück :D

    Das letzte Buch, was mich richtig begeistert hat war "Dark Destiny" von Jennifer Benkau.
    Das Buch ist so unglaublich gut, das geht gar nich!
    Ich hab Dark Destiny in nur einem Tag durchgelesen und das Ende, DAS ENDE! Wenn ich nur daran denke, wird mir wieder ganz schlecht. Aber Jennifer Benakus Schreibstil ist so wunderschön und Joy und Neél sind zwei Charaktere, die ich so ans Herz geschlossen habe.
    Haachja, Dark Destiny ist echt ein tolles Buch *___*

    Liebe Grüße!
    Chrissi :)

    AntwortenLöschen
  21. Huhu,

    bei deinem tollen Gewinnspiel möchte ich gerne mit in den Topf hüpfen. Starters fand ich schon echt interessant und ich möchte unbedingt wissen wie es weiter geht. :)
    Eine Rezension auf verschiedenen Plattformen, inkl. meines Blogs sind natürlich selbstverständlich.

    Das letzte Buch, das mich so richtig und nachhaltig begeistern konnte war Blackout von Marc Elsberg. Nach dem Lesen dieses Buches, bin ich allen ernstes los und habe mir eine Kurbeltaschenlampe gekauft. Das gezeichnete Szenario ist unglaublich erschreckend und dabei doch schon ziemlich realistisch. Wir haben jetzt auch immer etwas mehr Wasser im Haus. ;)

    Nach diesem Buch gab es zwar noch einige wirklich gute Bücher, wie z.B. Die Verratenen, Insignia - Die Weltenspieler oder Jake Djones, die mich auch begeistern konnten, aber nicht so sehr wie Blackout. :)

    Viele Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
  22. Hey,
    enders ist ja mal wieder so ein Buch, das einem wahsninnig gut gefällt oder überhaupt nicht, bin schon total gespannt.
    Zuletzt begeistern konnte mich "Das Labyrinth erwacht". Es war sooo spannend, ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen und hatte es innerhalb eines Tages durch.
    Mein Blog: www.buchstabengefluester.blogspot.de

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  23. Wurde denn schon ausgelost?

    Ich bin so gespannt:)

    Lg little Cat

    AntwortenLöschen